Dressur

ZRFV

Unser erfahrener Pferdewirtschaftsmeister Karl Moormann erteilt von montags bis donnerstags Unterricht sowohl für den Hobby-als auch den Leistungsbereich. Vom Reiterwettbewerb bis hin zur Klasse S werden qualifizierte Trainingseinheiten angeboten.
Die Grundausbildung beginnt mit Sitzübungen an der Longe. Anschließend erfolgt der Unterricht je nach Belieben in Gruppen-, Förder- oder Einzelstunden.
Hierzu finden jeden Freitag Longenstunden für die Kleinen von 16:30 Uhr bis 18 Uhr statt. Sophie Pfleider und Christine Viet-Denne machen mit den Anfängern Sitzübungen und führen langsam an die Gangarten Schritt und Trab heran. Die Kinder haben durch die Longe ein sicheres Gefühl und entwickeln rasch Gleichgewichtssinn für einen guten Sitz im Sattel.
Im Sommer findet das Training auf unserem Dressurviereck (20m x 60m, Stremmer Sand) statt.

 

Bei weiteren Fragen, kontaktieren Sie uns gerne per Telefon oder E-Mail oder schauen Sie doch auch gerne einfach mal bei einer Trainingseinheit auf unserer Anlage vorbei.